Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 

 

 

Warning: This form can only be used if JavaScript is enabled in your browser.

 

 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
53 Einträge

Sarah Oberrauter
Sarah Oberrauter
Ich fand den Ziele-Collage-Workshop echt toll. Es war lustig und das Heraussuchen und Ausschneiden hat Spaß gemacht. Die Collage hängt jetzt bei mir an der Wand, sodass ich sie jeden Tag sehe und einige Dinge, die ich mir vorgenommen habe, habe ich auch schon umgesetzt. Ich würde es auf jeden Fall wieder machen. 🙂

Brigitte Bürk
Brigitte Bürk

aus Nürnberg
Hallo Christine,

deine Homepage ist richtig gut geworden, wirkt professionell und ansprechend.

Wünsche dir viele gelungene Vorträge und angenehme Gespräche mit deinen Kunden.

Liebe Grüße
Brigitte

Ekaterina
Ekaterina

aus Belarus
Liebe Christine, vielen Dank für den wunderbaren Zieleworkshop, den ich über die vielen Stunden mit den Frauen genossen habe. Als ich mich dazu anmeldete, kamen mir die angekündigten 5 Stunden sehr lange vor. Das erste Mal schaute ich nach 2 Stunden auf die Uhr und danach merkte ich die Zeit überhaupt nicht mehr. Es gab nie einen Moment der Langeweile. Jeder war mit sich und seinen Zielen beschäftigt, um auch die passenden Bilder dazu zu finden. Deine Art und Weise, wie du uns dieses Projekt näher gebracht hast, zeigt mir, wie sehr du deinen Beruf liebst. Noch zwei Monate nach der Erarbeitung spüre ich, dass diese Zielecollage in mir arbeitet. Ich wünsche mir, dass du viele Menschen mit diesem Projekt erreichst, denn es lohnt sich wirklich.

Reiner K. Wegner
Reiner K. Wegner

aus Nürnberg
Liebe Frau Weidner,

wir haben nun bereits einige Ihrer Vorträge besucht und miterleben dürfen.
Es ist jedesmal absolut kurzweilig und spannend, weil wir sehr schnell mitbekommen haben, dass Sie von dem, dass Sie Ihren Zuhörern herüberbringen nicht nur leidenschaftlich überzeugt sind, sondern dahinter vor allem Erfahrung und Wissen steckt. Dazu trägt Ihre lebendige Weise des Herüberbringens der Themen sowie die Verbindung aus Theoretischem, praktischen Umsetzen und anschaulichen Beispielen bei.

Die Art und der Inhalt Ihrer Vorträge macht es Eltern und vor allem Kindern leicht, das selbst auszuprobieren und daraus die Chance zu ziehen, im Schulalltag davon zu profitieren.

Mit entscheidend für die Akzeptanz und das Aufnehmen bei den Kindern war natürlich Oskars Live Besuch.

Reiner K. Wegner

Schöne Seite rund um die Nachhilfe !
Gruß
Katja
Nachhilfe Management

Damjana
Damjana
Zum Workshop "Ziel Collage für das neue Jahr erstellen"in Räumen von "Brücken e.V.", Erlangen

Am Anfang war ich schon ein bisschen skeptisch. Ist das überhaupt für mich, war die Frage, die mich nicht in Ruhe ließ. Sind 5 Stunden nicht zu viel? Am Ende des Workshops würde ich am liebsten noch weiter machen. Ich war überrascht, wie die Zeit schnell vorbei war und wie interessant ist in sich selbst zu gehen, um herauszufinden, welche Wünsche, Ziele verstecken sich in mir. Ziele, die ich in diesem Jahr auch
erreichen will. Eine tolle Erfahrung!

Olga Orekhov
Olga Orekhov
Zum Workshop "Ziel Collage für das neue Jahr erstellen"in Räumen von "Brücken e.V.", Erlangen

Vielen, vielen Dank für diesen Workshop!!! Es war sehr schön, aber die geplanten 5 Stunden waren zu schnell vorbei.

Svetlana Lavrova
Svetlana Lavrova
Zum Workshop "Ziel Collage für das neue Jahr erstellen"
In den Reumlichkeiten von "Brücken e.V.", Erlangen.

Super Atmosphäre, die Stunden vergehen wie im Flufe, gibt neue Hoffnungen!!!!
Danke schön!!!!

Achim
Achim

aus Erlanger Raum
Liebe Frau Weidner,
ich möchte mich für das Coaching und die Zielcollage letzte Woche bedanken. Es ist super, ich halte mich seitdem jeden Tag daran. Ich hätte es vorher nicht gedacht, dass so etwas möglich ist.
Viele Grüße
Achim

Sandra J.
Sandra J.

aus Regenstauf
Liebe Christine, ich möchte mich nochmals für bedanken, dass du den "Schweinehund Oskar" geschrieben hast. Beide Kinder arbeiten abends mit dem Buch. Niklas (9J.) benötigt 5 min, Philip (6J.) benötigt 3 min zur Dankbarkeit und Zielsetzung für den nächsten Tag. Ich finde es toll, dass die Kinder solch eine Möglichkeit haben, an sich zu arbeiten. Wirklich schade, dass ich solch ein Buch nicht als Kind hatte Liebe Grüße, Sandra

Andre
Andre

aus Nürnberger Raum
Liebe Frau Weidner,
ich habe mit anderen Kindern am 27.12.2012 vier Stunden lang meine Zielecollage geklebt. Es war lustig, spannend und die Zeit ging viel zu schnell vorüber. Die vier Stunden habe ich gar nicht gemerkt. Die Collage wirkt übrigens schon ganz doll, seit ich wieder in der Schule bin. Ich hatte doch das Ziel, immer an meine Hausaufgaben zu denken, und das funktioniert jetzt super. Mein toller Satz heißt: einfach loslegen und das mache ich tatsächlich jetzt immer. Wenn ich manchmal keine Lust auf meine Hausis habe, dann schau ich auf meinen Satz und überhaupt auf meine ganze Collage und dann klappts. Hoffentlich machen Sie nächstes Jahr wieder eine Collage, dann bin ich auf jeden Fall dabei.
Ihr Andre 😀

Michaela
Michaela

aus Lüneburger Heide
Liebe Christine,
wir kennen uns jetzt bald schon 1 Jahr und nun möchte ich mich schlichtweg mal ganz herzlich bei dir dafür bedanken, dass du mich in dieser Zeit so kompetent und souverän gecoacht hast. Durch dich habe ich sehr sehr viel tolles gelernt, und es auch bereits positiv in meinem Leben in die Tat umsetzen können. Ich kann nur allen Müttern und Schülern wärmstens empfehlen, die sich auf deiner Seite umsehen, evtl. Unterstützung suchen, keineswegs lange zu zögern und unbedingt den Kontakt zu dir zu aufzunehmen. Ohne dich wäre ich (wären wir als Familie) wirklich nicht da, wo wir jetzt sind. Vielen vielen dank, dass wir durch dich wieder neue Kraft, neuen Mut gewinnen und vor allen Dingen neue und schöne Lebensräume erschaffen konnten. GVLG MICHI :]

Manfred Pechtl
Manfred Pechtl

aus Kalchreuth
Liebe Frau Weidner,
unsere Tochter Sarah ist nun schon seit längerer Zeit bei Ihnen. Wir (Sarah und unsere ganze Familie) möchten Sie nicht mehr missen. Unsere Tochter geht sehr gerne zu Ihnen, lernt viel dazu - auch Selbstbewußtsein - und ist glücklich mit Ihnen. Nebenbei entlastet Ihre Arbeit unseren gesamten Haushalt, weil der Schulstress (Hausaufgaben, etc.) abgenommen hat. Vielen, vielen Dank!

Gisela Oberrauter
Gisela Oberrauter

aus Eckental
Liebe Frau Weidner,
die letzten 3 Jahre Nachhilfe für meine Tochter sind jetzt zu Ende gegangen und ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie sind immer mit ansteckender Freude und Elan bei Ihrer Arbeit. Sie sehen die Kinder ganzheitlich und finden immer Mittel und Wege, sie zu motivieren. Die Tipps aus Ihrem Buch sind sehr erfolgreich und haben meine Tochter zu mehr selbstständigem Lernen geführt. Der Cellagonsaft Vitale hat für mehr Antrieb und Konzentration gesorgt. Wir bedauern sehr, dass diese bereichernde und schöne Zeit nun zu Ende ist. Wir wünschen Ihnen weiterhin soviel Erfolg.
Herzliche Grüße,
Sarah und Gisela Oberrauter

Matthias
Matthias

aus Nürnberg
Liebe Frau Weidner
im ersten Halbjahr meines Schuljahres habe ich mit dem Oskar gearbeitet. Von diesem Moment an habe ich nicht mehr so viel vergessen, erledigte ich meine Pflichten sofort und somit machte mir die Schule mehr Spaß. Das hat man natürlich auch an meinen Noten gemerkt. Ja, dann kam der Schweinehund wieder und ich bin tatsächlich wieder ein wenig schlechter geworden. Meine Pflichten erfülle ich nicht mehr richtig und ich weiß nun, dass ich im neuen Schuljahr auf jeden Fall wieder mit dem Oskar arbeiten werde.Auch meinen Cellagonsaft vitale plus habe ich anfangs sehr regelmäßig getrunken,wodurch ich mich viel besser konzentrieren konnte. Ist leider auch wieder eingeschlafen. Ich kann nur raten, tut was für eure Zellen im Hirn, denn die brauchen mehr, als man glaubt und der Schweinehund sowieso

mit lieben Grüßen
Matthias

André
André

aus Eckental
Liebe Frau Weidner
Seit einem halben Jahr arbeite ich ganz konsequent mit dem Buch Oskar. Meine Mutti hat schon längst aufgegeben, aber ich bin von Anfang an dran geblieben. Dass ich nun mehr Lust an der Schule habe, viel fleißiger geworden bin und sich meine Noten dadurch verbessert haben, hat mich total überzeugt. Ich empfehle es jedem Schüler, der keinen Bock auf Schule hat, ehrlich^^.

André 12jahre und glücklich 😀

Sieglinde Hufnagl
Sieglinde Hufnagl

aus Aschelsried
Liebe Fr. Weidner, Ihr Vortrag war toll. Ihr Angagement ist zu bewundern. Sie zeigen auf, wie das Leben mit unseren Schützlingen leichter durchzuhalten ist. Vielen Dank! Machen sie bitte weiter, und zeigen sie auch anderen Eltern das es einen Ausweg gibt, wenn er auch anstrengend ist.

Verena Krampe
Verena Krampe

aus Bückeburg
Liebe Frau Weidner, vielen Dank für Ihren tollen Vortrag am 5.6.2012 "Mit Leichtigkeit in die Konzentration". Die Vorstellung der Lifekinetik Technik hat mir besonders gut gefallen. Ich freue mich immer ganz besonders, wenn ich auf Kolleginnen treffe, denen die Kinder mit AD(H)S so sehr am Herzen liegen, wie mir! Man spürt, wie wichtig es Ihnen ist, dass diese Kinder einen glücklichen und zufriedenen Start ins Leben bekommen! Vielen Dank für Ihre Arbeit- Verena Krampe-

Petra Jäkel
Petra Jäkel

aus Nienburg
Liebe Frau Weidner,
ich habe am Vortrag in Hannover, 5.6. teilgenommen und bin total begeistert. Die Informationen zum Thema ADS/ADHS in Zusammenhang mit der Ernährung und den Möglichkeiten durch das gezielte Trinken "unserer" uns an die Hand gegebenen funtionellen Säfte sind immens hilfreich für die tägliche Arbeit.
Der Abend war sehr lohnenswert!
🙂

Silvia Hausmann
Silvia Hausmann

aus Harsum
Liebe Frau Weidner, herzlichsten Dank für Ihren energiegeladenen und kompetenten Vortrag! Es war ganz toll, Ihnen zuzuhören und sich von Ihnen begeistern zu lassen! Da ich das Produkt, welches Sie bei Ihren Schülern empfehlen, selber trinke, bin ich begeistert über die Erfolge, die sie hier erzielen.Wie schön, dass "IHRE" Schüler auf Psycho-Pharmaka verzichten können, indem Sie einfach mit einem funktionellen Lebensmittel Versorgungslücken schließen!Machen Sie weiter so! Ganz herzliche Grüße Silvia Hausmann